25-Jahre JRN-Solutions:

1995 - 2020

Aktionsfeld:

Die JRN-Solutions ist kein Einzelunternehmen. Vielmehr der Zusammenschluss autonomer Unternehmen mit gemeinsamer autarker Verwaltung. Die Web-Site als Front-End stellt den multilateralen Aktionsradius dar. Die Hauptaufgabe der JRN-Solutions liegt in gemeinsamen Lösungen von Aufgaben aus verschiedenen Fachbereichen. Jeder dieser Fachbereiche wird - vordefinierten Richtlinien folgend - geführt. Neben der Hauptthematik Elektrotechnik sind mittlerweile weitere umfangreiche Themen hinzugekommen, die aus sehr unterschiedlichen Bereichen stammen. Alle Bereiche werden durch leistungsfähige Experten repräsentiert, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Unsere Intension und Passion dient Ihnen, eine Lösung zu präsentieren, die Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht.

Die Geschichte ab Gründung 1995:

Die JRN-Solutions wurde im Jahr 1995 in Herzogenrath durch Jürgen Nievelstein ins Leben gerufen. Zu den Hauptaufgaben zählten die Entwicklung von elektronischen Reglern und Begrenzern, sowie die induktive und die kapazitive Füllstandsmessung, speziell für Dampf- und Warmwasserkessel nach den zu der Zeit geltenden "Technischen Regeln für Dampfkessel" (TRD). In den Jahren 1995 bis 2004 entstanden zahlreiche elektronische Geräte der Mess- und Regeltechnik, die sich noch bis heute bei Kunden in Funktion befinden. Aus dieser Zeit stammt auch der erste CPU gestützte "erstfehlersichere" Begrenzer besonderer Bauart. Ein Gerät, das frei von jeglicher Möglichkeit sich einschleichender Fehler ist, einen Defekt sofort erkennt und die nachgeschalteten Apparaturen zur sicheren Abschaltung bringt. Eine wahre Revolution unter den Begrenzern besonderer Bauart, die bis heute nicht übertroffen werden konnte. Alle Geräte durchliefen stets eine Baumusterprüfung durch den TüV Rheinland. Diese Prüfungen setzen erfolgreich bestandene EMV-Prüfungen durch akkreditierte Prüfstellen voraus.
Ab dem Jahr 2005 war die JRN-Solutions als "Ingenieurbüro für Beratung, Planung und Service in der Elektrotechnik" tätig. Als Ingenieurbüro mit integriertem Handwerksbetrieb beschritt die JRN-Solutions nun nicht mehr einzig ein wissenschaftliches, sondern nun auch zusätzlich ein klassisches handwerkliches Tätigkeitsfeld mit Eintragung in die Handwerksrolle bei der Handwerkskammer Aachen. Parallel hierzu entstand die "Euregionale GbR", die mit einer Internetplattform für Selbstständige in der Euregio warb. Die "Euregionale" entstand als ein Gemeinschaftsprojekt der JRN-Solutions und dem "Alsdorfer Musikhaus", welches später zum "Roda-Musik-Service" umfirmierte.

Wenige Jahre später bewog ein familiärer Schicksalsschlag Jürgen Nievelstein dazu, sich ganz aus der JRN-Solutions zurück zu ziehen. Er übergab die Leitung an seinen Freund und Kompagnon - Thorsten Bergmann - und zog sich in den Hunsrück zurück, um bei Pferden und Jagd nach neuer Kraft zu suchen.

Ära Thorsten Bergmann(2006-2020):
- 01.08.2006: Thorsten Bergmann ist ab jetzt in alleiniger Verantwortung für die JRN-Solutions.
- 01.11.2008: Die Finanzkrise trifft die JRN-Solutions schwer. Zwangsgebunden muss kürzer getreten werden.
- 01.03.2009: Gründung der JRN-Holding. Sie hält fortan alle Anteile der Einzelunternehmen.
- 15.03.2009: Dank eines privaten Investments des Gründers erholt sich die JRN-Solutions wieder.
- 01.12.2013: In Köln Lindenthal wird eine Industrie-Immobilie bezogen.
- 01.01.2014: Ralf Schöngens übernimmt die Leitung der Hardware-Entwicklung in Herzogenrath (Merkstein).
- 01.08.2014: Hans-Peter Wagner übernimmt die Leitung der Software-Entwicklung in Köln Lindenthal.
- 01.10.2016: Der Steuerungs- und Schaltschrankbau zieht zum größten Teil von Herzogenrath-Merkstein - in die größere Location - nach Köln Lindenthal um.
- 01.02.2018: Kurt Rebner übernimmt die Fertigungsleitung in Lindenthal.
- 01.03.2018: Die Hardware-Entwicklung wird ebenfalls nach Köln Lindenthal verlegt.
- 31.12.2019: Die letzten Räumlichkeiten in Herzogenrath-Merkstein werden endgültig geschlossen.

Neues seit 2020:

Thorsten Bergmann kündigte seinen Rücktritt für Ende 2020 an. Im April 2020 greift daraufhin der Gründer Jürgen Nievelstein - zum 25-jährigen Bestehen - in das Geschehen der JRN-Solutions direkt ein und erweiterte deren Themenbereiche. Der neu eingerichtete "Creative Spot", ein Kolloquiumbereich im Rheinauhafen von Köln wurde aktiviert. Als treibende Kraft findet die Kreativität seitdem ihre Wirkungskreise nicht nur in der Entwicklung von Komponenten der Elektrotechnik. Die erneuerte JRN-Solutions erweiterte ihr Portfolio um weitere kreative Bereiche: Unter Medien & Design steht nun die Thematik Mediengestaltung zur Verfügung. Die Fotografie, die Cinematic und die Thematik Belletristik wurden ebenfalls neue Bestandteile und vereinten sich unter dem neuen Internetauftritt.

- 31.12.2020: Thorsten Bergmann geht in den wohlverdienten Ruhestand.
- 01.01.2021: Die Leitung der JRN-Solutions übernimmt Kurt Rebner.
- 15.01.2021: Projekt "jrn@home", eine Haussteuerung mit Sicherheitssystem wird zur Serienreife gebracht.
- 01.05.2021: Die Webseite der JRN-Solutions zieht auf eine neue performantere Serverplattform um.
- 01.04.2022: Die Braska-Lodge in der Stolbergerstrasse wird am 26.05.2022 fertiggestellt.
- 01.06.2022: Die Braska-Lodge beherbergt ab jetzt die Hardware-Fertigung und fungiert auch als neuer zentralisierter Creative-Spot.
- 01.07.2022: Der alte Creative-Spot im Zollhafen wird nicht demigriert. Die Vorteile der zentralen Lage und Nähe zur Altstadt werden nicht aufgegeben.
- 01.09.2022: Laura Bergmann wird Leiterin Gesamtressort Medien & Design.

Es befinden sich keine Betriebsstätten mehr in Herzogenrath. Dort ist aus Traditionsgründen nur noch eine alte Anlaufstelle in der Weidstraße existent. Die persönliche Erreichbarkeit dort ist jedoch nur in Ausnahmefällen an den Wochenenden möglich.

Grundsätzlich bittet Jürgen Nievelstein (Joki) darum, alle Belange, welche die JRN-Solutions betreffen, direkt an Kurt Rebner heranzutragen.



Cover
Zeigerbild
  • Teilen
  • Youtube
  • Seobility
  • WhatsApp
  • Adresse Bild
  • Telefon Bild
  • Mail Symbol
  • Köln Bild
  • Telefon Köln
  • Mail Köln